ANLEITUNG ZUM BINDEN DES AERIAL YOGA TUCHES

So bindest dudein Aerial Yoga Tuch:

Binden des Aerial Yoga Tuches

  1. Falte das Tuch so zusammen, dass die Schnittkanten der Tuchenden gleichmäßig aufeinander liegen. In anderen Worten: Raffe die kürzen Seiten des Tuches Ziehharmonika-mäßig zusammen .
  2. Wickele jeweils eine Bindeschlinge zweifach um das zusammengeraffte Tuchende (sog. Prusikknoten, siehe Bilderreihe).
  3. TIPP: Starte an einem Tuchende. Befestige dort beide Bindeschlingen mit der beschriebenen Kontentechnik nebeneinander.
  4. Ziehe dann eine Bindeschlinge bis zum anderen Ende des Tuches herüber. So kannst du davon ausgehen, dass das Tuch gleichmäßig gebunden ist.
  5. Aus Sicherheitsgründen lasse mindestens 15 cm Tuchmaterial aus den Bindeschlingen heraushängen.
  6. Ziehe die Rundschlingen jetzt richtig gut fest.
  7. Hänge nun mit Karabinern und Daisy Chain/s das Tuch an den Schaukelhaken in der Decke auf.
  8. EMPFEHLUNG: Die Schaukelhaken sollten mit einer Entfernung von ca. 35-50 cm angebracht werden (Schulterbreite). So geben die Schaukelhaken die Schwungrichtung vor.

So hängst du dein Aerial Yoga Tuch an Schaukelhaken auf:

Aerial Yoga Tuch Aufhängung

Diese Abstände sind sinnvoll:

Abstände Aerial Yoga Tuch